Das zweite Empfangsgebäude

 

zum Vergrößern auf das Bild klicken
Empfangsgebäude 1846-1923, Rechts Überdachung der Stumpfgleise für die nördliche Richtung
Erst ab 6. Februar 1898 durfte die Straßenbahn bis zum Bahnhof fahren
Trotz der Straßenbahn ab 1898 gab es noch viele Pferdekutschen
Hausbahnsteig vom 2. Frankfurter Empfangsgebäude
Gleisseite des 2. Empfangsgebäudes mit nachträglich eingezeichneter Lok
Bahnhofsanlagen zwischen 1846 und 1857
Panorama des Frankfurter Personenbahnhofes um 1900
Umbau der Bahnhofsstraße 1923